Monthly Archives: August 2018

  • 0
Ausbau der barrierefreien Haltestellen lässt weiter auf sich warten

Barrierefreie Haltestellen? Fehlanzeige!

Category:FVMD,Magdeburg,ÖPNV

Moderner und zukunftsfähiger ÖPNV geht anders! Der Ausbau von barrierefreien Haltestellen im Netz der MVB wird zur großen Hängepartie, nicht nur auf der Diesdorfer. Auch der Ausbau der schon geplanten Haltestellen Thiemplatz und Sohlener Straße wurde auf unbekannte Zeit nach hinten verschoben. Während Verwaltung und Stadtrat sehr kreativ sind bei der Beschaffung von Finanzen für den immer teurer werdenden Tunnel am Bahnhof, ist man dort aber nicht willens oder in der Lage, für die Erneuerung von Haltestellen und Gleisen der MVB Geld bereitzustellen.

Bei der Auflistung der Sorgenstrecken hat die Volksstimme neben Breitem Weg, Diesdorfer und Lübecker Straße eine weitere vergessen: die nach Westerhüsen ist in den Bereichen Buckau, Fermersleben und Westerhüsen ebenfalls in sehr desolatem Zustand.


  • 0
Blick über den Tellerrand: Dresden mach vieles richtig.

Blick über den Tellerrand nach Dresden

Category:FVMD,ÖPNV

Für uns als Fahrgastverband Magdeburg ist es wichtig, über den Tellerrand zu schauen und zu fragen, wie funktioniert ÖPNV in anderen Städten? Dazu hatte unser Vorsitzender Tom Bruchholz zusammen mit den Kollegen vom Fahrgastverband PRO BAHN e.V. gestern in Dresden die Gelegenheit, mit dem Vorstand der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) für Finanzen und Technik, Andreas Hemmersbach sowie mit dem Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Oberelbe, Burkhard Ehlen ins Gespräch zu kommen.

In einem zweistündigen Gespräch wurden u.a. Fragen zum Angebot, Streckenausbau, Vertrieb, Digitalisierung, Fahrzeugbeschaffung sowie Personalmanagement besprochen und diskutiert. Wir nehmen viele spannende Ideen mit und finden: Magdeburg kann sich in Sachen ÖPNV eine ganze Menge abschauen von Dresden.


  • 0
Der FVMD übergibt ein Geschenk zur Einweihung der "Wiener Straße"

„Wiener Straße“ – Wir gratulieren zur Eröffnung

Category:Magdeburg,MVB,Netzausbau,Neubaustrecke,Stadtteile

Was lange währt wird endlich gut: seit heute fahren die Straßenbahnen über die Neubaustrecke in der „Wiener Straße“. Wir wünschen der MVB viele Fahrgäste auf der neuen Strecke und dem Fahrpersonal sowie den Fahrgästen allzeit gute Fahrt. Unser Vorstandsvorsitzender überbrachte gestern auf dem Straßenfest zur Einweihung der Strecke der Geschäftsführerin unsere Glückwünsche und übergab gleichzeitig mit einem Augenzwinkern ein kleines Geschenk.

Ein Geschenk zur Einweihung der Wiener Straße gab es vom Fahrgastverband Magdeburg


MVB – Störungsmelder

Facebook