Aktuelle Blog-Beiträge

Streckenausbau der MVB im Kannenstieg

Stilllegung der Straßenbahnstrecke zu IKEA inakzeptabel

Für den Fahrgastverband Magdeburg e.V. ist die geplante Stilllegung der Straßenbahnstrecke der Linie1 zu IKEA für vier Jahre durch die MVB eine Verkehrs- und Klimapolitische Bankrotterklärung. „In einer Zeit, wo ein Klimagipfel nach dem anderen stattfindet und das höchste deutsche Gericht der Politik ins Stammbuch geschrieben hat, mehr für Klimaschutz zu tun, ist diese geplante

Read More
Wenn Politiker die Anliegen der Bürger nicht ernst nehmen

Landesverwaltungsamt stoppt Gratis-Ticket für Schüler

Alles umsonst? Das Landesverwaltungsamt stoppt überraschend Gratis-Ticket für Magdeburger Schüler. Die 2020 vom Magdeburger Stadtrat beschlossene Einführung eines kostenlosen Schülerjahrestickets wackelt gewaltig. Das Landesverwaltungsamt in Halle hat am Donnerstag (21. April 2021) in einem Brief an die Stadtverwaltung den Beschluss beanstandet und gestoppt. Das kostenlose Schülerjahresticket – jahrelang unter den Räten umstritten – ist ein Gratis-Geschenk an

Read More
Nächtliche MVB Haltestelle

Achtung Nachtschwärmer!

Achtung Nachtschwärmer! Leider gibt es auch in diesem Jahr bei der MVB in der kommenden Nacht bei der Zeitumstellung keinen Nachtverkehr in der zusätzlichen Stunde. Was in anderen Städten selbstverständlich ist, wird in Magdeburg nicht für notwendig erachtet: MVB-Aufsichtsratsvorsitzender und Finanzbürgermeister Zimmermann schrieb dazu im letzten Jahr in einer Stellungnahme: „Aus Sicht der Verwaltung stünde

Read More

MVB fährt ins Corona-Minus

Der ÖPNV ist so wie Krankenhäuser oder andere Einrichtungen wichtiger Teil der Daseinsvorsorge. In der jetzigen Corona-Krise zeigt sich das umso mehr. Deswegen taugt er auch nicht als finanzpolitisches Instrument für kommunale Kassen. Schon länger weisen wir darauf hin, dass die jährlichen Fahrpreiserhöhungen in eine Sackgasse führen. Entgegen dem Bundestrend sind in Magdeburg die Fahrgastzahlen

Read More

Die Vorstands-Mitglieder des Fahrgastverbandes

Ich kenne und lebe mit den MVB schon seit Jahrzehnten und schätze Sie. Trotzdem gibt es so viel Verbesserungspotential - es wäre schön wenn sich endlich mehr bewegen würde. Das Thema Barrierefreiheit zum Beispiel, ist einfach nur ein Trauerspiel.

Kümmert sich um die Vereinsmitglieder: Heinzdieter Hartwig

Heinzdieter Hartwig

( Mitgliederbetreuung )

Es gibt noch so viel zu tun und zu verbessern beim Öffentlichen Verkehr in Magdeburg. Zum Glück kommt gerade auch in anderen deutschen Städten mehr Bewegung in Thema - Stichwort: kostenlose Schüler-Tticktes.

Vorstandsmitglied Hagen Krug

Hagen Krug

( Beisitzer Kasse )

Schon faszinierend, wie "kreativ" die Magdeburger Verkehrsbetriebe ihre Geschäftsberichte jedes Jahr ummodeln und ständig neue Berechnungen zu Grunde legen. Dass die Berichte mittlerweile nicht mehr auf der MVB-Seite abrufbar sind, wirft auch Fragen auf.

Detlef Fred Lasse

( Zahlen, Daten, Fakten )

Eigentlich wollen wir doch nur, dass die MVB ihren Job macht. Und das vernünftig, zuverlässig, planbar und freundlich - so wie das anderswo längst funktioniert. Manchmal fragt man sich schon, warum das in Magdeburg immer so lange dauern muss.

Stv. Vereinsvorsitzender Marco Hennings

Marco Hennings

( Stv. Vereinsvorsitzender )

Es ist immer wieder überraschend, wie chaotisch und unkoordiniert es in Magdeburg beim Öffentlichen Verkehr zugehen kann. Einer Landeshauptstadt einfach nur unwürdig. Ein Paradebeispiel dafür was passiert, wenn kommunale Betriebe tot gespart werden.

Vereinsvorsitzender Tom Bruchholz

Tom Bruchholz

( Vereinsvorsitzender )

Wir meckern nicht nur, sondern arbeiten aktiv an Verbesserungen. Machen Sie mit und werden Sie Mitglied im Fahrgastverband Magdeburg